Berufsorientierungsbüro

Eröffnung im Jahr 2011

Mit Hilfe der Stiftung "Partner für Schule des Landes NRW" konnte an der Peter-Weiss-Gesamtschule Anfang 2011 das Berufsorientierungsbüro (BOB) eröffnet werden. Die Koordinatoren für Berufs- und Studienorientierung an unserer Schule sind Frau Hölmer und Herr Buchbinder

2011EröffnungBOB Foto: Herr Jürgens (Förderverein der PWG), Frau Langhorst, Herr Palm (Arbeitsagentur), Frau Hölmer, Herr Buchbinder (StuBOs der PWG), Herr Schollas (Schulleiter der PWG),von links. Nicht auf dem Foto Frau Hackbarth (Stadt Unna).

Die zentrale Anlaufstelle zu Fragen der Berufswahlorientierung für unsere Schülerinnen und Schüler ist das  BOB in R. 715 (im Blauen Haus), das von unserer Mitarbeiterin Frau Labahn mit festen, täglichen Öffnungs- und Beratungszeiten betreut wird. Termine können während und außerhalb der Unterrichtszeiten individuell vereinbart werden.

BOB FOTO

Das Angebot umfasst neben individuellen Beratungsgesprächen zur Berufsberatung und Berufseinstiegsbegleitung, Beratungsgespräche zusammen mit Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern, Lehrkräften sowie unseren Fachkräften für Schulsozialarbeit.

Im BOB haben unsere Schülerinnen und Schüler Zugang zu aktuellen Informationsmaterialien zur Berufs- und Studienorientierung, zu Literatur zu den Themen Bewerbung, Vorstellungsgespräche, Einstellungstests, Berufs- und Lebensplanung und erhalten Informationen zu Ausbildungs- und Praktikumsplätzen in der Region. Hierzu stehen ihnen auch Computerarbeitsplätze zur Internetrecherche zur Verfügung.

WandbildSay.jpg