Italienaustausch

Schüleraustausch für Sprach-, Kultur- und Skibegeisterte

Seit vielen Jahren fand vom 08.01.18 bis zum 12.01.18 wieder ein Schüleraustausch mit einer Schule in Italien statt! Die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 11, 12, und 13 sind unter der Begleitung von Raffaela Mastriani und Martina Lerchner nach Bormio, einem renommierten Skigebiet in der Lombardei, in die italienischen Alpen gefahren.

2018 Italienaustausch IV

Das Schulprogramm am Istituto Alberti, einem Wirtschaftsgymnasium, bot neben dem Einblick in das italienische Schulsystem auch interessante Fachrichtungen wie Wirtschaft und Recht. Das liebevoll von der italienischen Kollegin geplante Programm war sehr abwechslungsreich mit kulturellen, sportlichen, aber auch kulinarischen Themenfeldern gespickt. Die Reisegruppe hat aufschlussreiche Informationen zum Ort Bormio und seiner Geschichte im Rahmen von Führungen, Museumsbesuchen und Vorträgen erhalten. Eine gute Abwechslung bildeten die Nachmittage mit Schlittschuhlaufen, dem Besuch der örtlichen Therme mit warmem Thermalwasser und dem Highlight der Reise: ein Nachmittag auf dem Bormio 3000!

2018 Italienaustausch II

Die Schülerinnen und Schüler haben auf ca. 3000 Meter Höhe nach einem Restaurantbesuch mit wundervollem Panoramablick die Skipiste erkundet. Dabei wurde sowohl an die Fortgeschrittenen als auch an die Anfängerinnen und Anfänger gedacht. Insgesamt ist die außerordentliche Gastfreundschaft der Italiener bemerkenswert gewesen. Ganz nach italienischer Manier wurde immer an das leibliche Wohl, sowohl in der Schule als auch in den Gastfamilien, gedacht und das Essen, wie konnte es auch anders sein, war äußerst köstlich!

2018 Italienaustausch III

Wir sind gespannt auf den Gegenbesuch in Unna vom 28.05.18 bis zum 01.06.18. Die Planungen sind in vollem Gange, um dem tollen Besuch in Bormio gerecht zu werden!


Marley.jpg