Spanienaustausch

 Unsere Partnerschule in Andalusien

Zwölf Schülerinnen und Schüler besuchten vom 18. bis 23. März 2015 anlässlich unserer neu gegründeten Schulpartnerschaft, zusammen mit den begleitenden Lehrkräften, Saskia Dieker und Bernd Pieper, erstmals das Colegio Pedro Poveda, eine Privatschule, in ihrem altehrwürdigen Gebäude in Jean, Spanien, 200 Kilometer nordwestlich von Malaga. Die Woche war für alle ein beeindruckendes Erlebnis. Neben Einblicken in den spanischen Schulalltag zählten die Besuche der Alhambra in Granada und der Mezquita, der alten Moschee in Cordoba sowie auch der Kathedrale von Jaen zu den Highlights des Besuchs.

Spanien2015
Ganz wichtig für die Neuntklässler der PWG sind aber die neu gek
nüften Freundschaften mit den spanischen Schülerinnen und Schülern, die mit ihren Eltern für die Unnaer Teenager die perfekten Gastgeber waren. In Zeiten von Smartphones und Internet ist es nun für alle einfach, nahezu täglich den Kontakt in der Begegnungsprache Englisch zu vertiefen.

Erster Gegenbesuch aus Spanien im Mai 2015

Während ihres 5-tägigen Aufenthalts besuchten die Jugendlichen den Kölner Dom, das Signal Iduna Stadion in Dortmund und lernten während einer englischsprachige Stadtführung, die von ihren deutschen Gastschülern durchgeführt wurde, viel über Unna.

                                                                  

Der Empfang im Rathaus unterstrich die Wertschätzung des Besuchs unserer neuen Partnerschule.

Spanienaustausch Rathaus Unna

Der Gegenbesuch der spanischen Schülerinnen und Schüler war für alle eine Bereicherung.

2016 April Schulpartnerschaft mit Spanien

Im April 2016 fand bereits der zweite Besuch einer spanischen Schülergruppe statt.



IchRaum03.jpg