Kollegium

Unsere Lehrerinnen und Lehrer arbeiten in Teams

Lehrerinnen und Lehrer, die schwerpunktartig mit einem hohen Anteil ihrer Wochenstunden in einem Jahrgang eingesetzt sind, bilden ein Jahrgangsteam. Jeweils ein Lehrerpaar (i.d.R. eine Frau/ein Mann) leiten eine Klasse, unterrichten dort ihre Fächer, übernehmen die Arbeitsstunden und, wenn möglich, auch Teile des Förderunterrichts.

Bei Differenzierungsmaßnahmen arbeiten sie mit der Nachbarklasse zusammen, in der sie möglichst auch einen Teil ihrer Unterrichtsverpflichtungen abdecken. So entsteht ein dichtes Informations- und Beratungsnetz, das der Kooperation der Lehrerinnen und Lehrer und damit den Schülerinnen und Schülern zugute kommt. Räumlich wird dieses Prinzip durch Stützpunktzimmer in der Nähe der Jahrgänge gestärkt.

So gibt es eigene Team-Lehrerzimmer für die Jahrgänge 5 und 6 in Haus 7. Ab der Jahrgangsstufe 7 gibt es Teamtische im Lehrerzimmer I im Hauptgebäude. Für die BeratungslehrerInnen des Oberstufenteams gibt es ein Beratungsbüro in Haus 6.

Die Teams arbeiten zusammen in allgemeinpädagogischen, erzieherischen und organisatorischen Angelegenheiten, bei fachübergreifenden und bei projektorientierten Vorhaben sowie in fachdidaktischer Hinsicht bei der Weiterentwicklung curricularer Pläne auf Jahrgangsebene (Jahrgangsfachteams). Jedes Team hat innerhalb seines Handlungsbereiches ein autonomes Gestaltungsrecht, solange grundsätzliche Erfordernisse rechtlicher, inhaltlicher und organisatorischer Art dem nicht entgegenstehen.

Unter den nachfolgenden Links können Sie die Lehrernamen mit ihren Unterrichtsfächern einsehen:

Lehrerkollegium 2017/18

 

 

IchRaum03.jpg