Fortbildungsplanung

Schulentwicklung und Fortbildung

Ein Schulentwicklungsprozess (Schulentwicklung, Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung) macht Fortbildungen zu verschiedenen Handlungsfeldern dringend erforderlich. Fortbildung hat den Auftrag, Lehrerinnen und Lehrer bei der Erweiterung ihrer fachlichen, didaktischen und erzieherischen Kompetenz zu unterstützen und die Weiterentwicklung des Unterrichts und der Arbeit der Schule in ihrem Selbstverständnis und als lernende Organisation zu fördern. Diese Arbeit bedarf der Fortbildungsplanung.

Die Fortbildungsplanung der PWG orientiert sich an den Vorgaben und den Schulentwicklungsvorhaben der PWG sowie an den Qualifikationen und Entwicklungsbedarfen des Personals. Orientierung geben auch die Inhaltsbereiche und Dimensionen des Referenzrahmens Schulqualität NRW.     

          Das Fortbildungskonzept der PWG :         

 

 

 

rr

 

 

 

Sekretariat

Telefon: 023 03 - 25 45 1-0
Mo - Do: 7:30 Uhr - 15:45 Uhr
Fr:

7:30 Uhr - 14:15 Uhr

 E-Mail:

gesamtschule(at)pwg-unna.de

WandbildSay.jpg