Klassenpflegschaft

Die Eltern einer Klasse bilden die Klassenpflegschaft

Die Klassenpflegschaft berät über alle wichtigen Fragen ihrer Klasse. Sie tagt mindestens zweimal jährlich zu Beginn der Halbjahre. Die erste Sitzung wird von der Schule einberufen, weitere Sitzungen werden von dem/ der Vorsitzenden der Klassenpflegschaft einberufen. Die KlassenlehrerInnen nehmen an den Sitzungen teil. Die Klassenpflegschaft entscheidet über z.B. über Ziele und Kosten von Klassenfahrten und wählt/bestimmt  die Mitglieder anderer Mitwirkungsorgane, wie z.B. die der Schulpflegschaft.

Kunst.jpg