Eishockey

Heißes Spiel auf kaltem Eis

Wenn im Winter die Jungen und Mädchen der Eishockey AG mit  Helmen und Schlägern an der Bushaltestelle stehen und auf den Bus warten, der sie zur Eishalle bringt, dann staunt so mancher Passant über diesen ungewohnten Anblick: „Eishockey in der Schule?  Das ist aber toll.“ Dabei ist die Eishockey AG seit über 20 Jahren fester Bestandteil des Ganztagsangebots. Jeweils für ein halbes Jahr können sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 5 und 6 für die Eishockey AG anmelden.



Der Förderverein hat die Schläger und Helme finanziert; Schlittschuhausleihe, Bus und Eisbahn bezahlt die Schule. Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler, ganz gleich, ob sie schon Erfahrung mit dem schnellen Spiel auf dem glatten Untergrund haben oder nicht. Wer noch nicht Eislaufen kann, lernt zunächst die Grundlagen. Wer schon Eishockey im Verein spielt, hilft den Anfängern.

Das Erfolgserlebnis stellt sich meistens schnell ein und nach wenigen Stunden werden die ersten Turniere untereinander ausgetragen. Die Teilnahme an der AG hat letztlich einige Schülerinnen und Schüler so motiviert, dass sie sich in Unna oder Dortmund einem Eishockey Club angeschlossen haben und nun für Jugend- und Seniorenmannschaften auf Punktejagd gehen.

Sekretariat

Telefon: 023 03 - 25 45 1-0
Mo - Do: 7:30 Uhr - 15:45 Uhr
Fr:

7:30 Uhr - 14:15 Uhr

 E-Mail:

gesamtschule(at)pwg-unna.de

Kunst.jpg