Preise

Im Team erfolgreich

Sonderpreis für 'PWG Robotic International'

Projekt 'Ocean Cleaner' überzeugt Jury: Das Team der PWG hat am 21.05.2016 erfolgreich am Regionalentscheid der World-Robotic-International (WRO) teilgenommen, den die Wirtschaftsförderung Kreis Unna ausrichtete. Unsere Schüler entwickelten einen Schwimmroboter und einen Landroboter, die die Weltmeere vom Plastikmüll befreien sollen.

DSC 0201

Rafi Osmani und Kerem Paul durften sich am Ende des Tages über einen Sonderpreis freuen, den das Zeichenbüro Lünen für ein Newcomer-Team des Wettbewerbs ausgelobt hatte. Damit die beiden Tüftler beim Regionalentscheid der WRO im kommenden Jahr richtig durchstarten können, überreichten ihnen Claudia Stahlhut und Ralf Schaefer vom Zeichenbüro eine Box zum Roboterbau. Unter dem Motto „Rap the Scrap – Roboter reduzieren, verwalten und recyceln Müll“ traten unsere Schüler beim Regionalentscheid der WRO gegen elf weitere Schülerteams aus dem Kreis Unna, Dortmund und der Region an. Bei dem Wettbewerb ging es für den technikbegeisterten Nachwuchs in der Open Category darum, einen Roboter zu bauen und zu programmieren. Der Kreativität der Teams waren dabei keine Grenzen gesetzt, da neben LEGO-Technik alle anderen Baumaterialien und jede Programmiersprache zum Einsatz kommen durfte.

Unsere Judoka feiern Erfolge

Am 26. April 2016 fanden die Schulsportmeisterschaften Judo in Bochum statt. Die PWG war mit acht Schülern der Jahrgänge 1999 - 2004 in verschiedenen Gewichtsklassen vertreten. In diesem Jahr gab es sowohl eine Mannschafts- als auch eine Einzelwertung. Aus einem überzeugenden Gesamtergebnis mit jeweils zwei 4. Plätzen in der Mannschaftswertung ragen Pascal Horst und Niklas Wehner mit einem 3. Platz sowie Jona Schmidt und Michel Enners mit dem Bezirksmeister-Titel heraus. Trainer Fabian Langer war mit den Leistungen sehr zufrieden.

2016 Judo Schulmeisterschaften

Tischtennis-Sportabzeichen mit besonderem Erfolg

Am 09.06.2015 haben Schülerinnen und Schüler unserer Tischtennis AG das Tischtennis-Sportabzeichen mit besonderem Erfolg abgelegt.

2015 Sportabzeichen TT

Bereits im Vorhinein wurden ihnen Grundprinzipien des Tischtennissports wie Taktiken, Regeln und Schlagtechniken vermittelt. Die AG hat unser Oberstufenschüler Philipp Behne 2013 mit dem Ziel übernommen, Interesse für den Tischtennissport zu wecken. Auch in diesem Schuljahr möchte Philip Behne eine weitere Gruppe von Schülerinnen und Schülern zum Tischtennis-Sportabzeichen führen.

Silber bei den Schulbezirksmeisterschaften im Judo

Am 29. April 2015 wurden in Bochum die Bezirksmeisterschaften im Judo ausgetragen, unter den Teilnehmern war auch ein Team unserer Schule. In der Wettkampfklasse III / männlich standen dem Team unserer Schule vier weitere Schülermannschaften gegenüber, alle Wettkämpfer waren zwischen 12 und 15 Jahren alt, mit weiß-gelben bis braunen Gürteln (Kyu).

Judo 2

Im Finale musste sich die Mannschaft der PWG knapp mit 2:3 geschlagen geben. Trotzdem war Trainer und AG-Leiter Fabian Langer mit den Leistungen seiner Schützlinge sehr zufrieden, zumal alle Wettkämpfer in unserer Schul-AG und nicht über einen Verein ausgebildet wurden.

Umweltpreis des Landes Nordrhein-Westfalen

 
Schüler der Klasse 6d der Peter-Weiss-Gesamtschule erhielten am 19. Februar 2013 für ihre herausragende Arbeit "Untersuchung alternativer Waschmittel an Hand der Indischen Waschnuss und den Früchten der Rosskastanie den Umweltpreis des Landes NRW und errangen unter der Anleitung von Frau und Herrn Fahrenhorst den 1. Platz des Fachbereichs Chemie.

2013 Preis Jugend forscht Urkunde 2013 Preis Jugend forscht Urkunde

Die Ergebnisse ihrer Studie präsentierten die jungen Forscher selbstbewusst auch im Umweltausschuss der Kreisstadt Unna. Die genaue Beschreibung der Untersuchungen können Sie unter dem folgenden Link einsehen: Jugend forscht

 

WandbildMeer.jpg